Friederike Zellner - Manuelle Therapie
Friederike Zellner - Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Massagen

Massagebehandlungen lösen Verklebungen von Haut, Bindegewebe, Muskulatur und Bändern. Zudem steigern sie die Durchblutung, wirken schmerzlindernd und nicht zuletzt physisch sowie psychisch entspannend (durch eine Massage werden Endorphine ausgeschüttet). Der Abtransport von angesammeltem Wasser und schmerzerzeugende Substanzen wird angeregt.

Lymphdrainagen

Die Lymphdrainage wird in der Humanphysiotherapie schon seit Jahren erfolgreich v.a. zur Behandlung von Oedemen eingesetzt. Es ist eine Technik, die mit einer sanften Massage zu vergleichen ist. Durch die Lymphdrainage wird das Lymphsystem unterstützt und somit die Lymphbildung und der -transport angeregt.

Indikationen für die Lymphdrainage beim Tier sind:

  • Angelaufene Beine
  • Chronische Phlegmone / Elephantiasis
  • Bewegungsbedingte Myopathien (z.B. Tying up)
  • Gallen
  • Hufrehe
  • Posttraumatische / -operative Oedeme
  • Stauungsoedeme
  • Oedeme im Bereich der Geschlechtsorgane